Daniela Holtz ...

...wurde in Stuttgart/Bad Cannstatt geboren und wuchs in Algerien, Bremen und Bayern auf.

Nach dem Abitur arbeitete sie als Lokaljournalistin für den Münchner Merkur und Nordbayrischen Kurier, bevor sie 1999 nach Berlin ging und dort an der Hochschule „Ernst Busch“ Schauspiel studierte. 2003 spielte sie ihre erste Filmhauptrolle im Kinofilm „Der Wald vor lauter Bäumen“ von Maren Ade der für den Deutschen Filmpreis nominiert wurde und arbeitete einige Jahre im Festengagement am Theater.

2008/2009 studierte Daniela Holtz Drehbuchschreiben an der Filmschule Hamburg Berlin, 2011 Gründung der eigenen (Theater-)Produktionsfirma schneider/holtz Gbr, zusammen mit Anja Schneider. Deren erstes Stück „nachtgeschwister“ entstand 2011 und feierte 2012 Premiere am TuD Berlin. Neben dem Verfassen von Drehbüchern und Theaterstücken schreibt und lektoriert Daniela Holtz Hörspiele und Essays.

Seit 2010 Lehrtätigkeit unter anderem an der Hochschule „Ernst-Busch“ Berlin, Theaterakademie Köln etc. Daniela Holtz gibt Seminare und Workshops mit Schwerpunkt Filmschauspiel, außerdem bereitet sie Regisseure und Schauspieler auf Dreharbeiten vor.

Seit 2013 Teilnahme an dem einjährigen Exzellenzprogramm der UdK „Professorin an einer künstlerischen Hochschule“, Partner des Programmes sind die Udk und die Hff Potsdam.

Daniela Holtz lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Daniela Holtz | Schauspiel-Drehbuch-Coaching